Südtirol Lagrein Rosé DOC

Sollte man immer im Kühlschrank haben

Auf sandigen Lehmböden am Kalterersee auf etwas mehr als 200 m Meereshöhe wächst unser Lagrein.

Zartes Rosa mit rubinroten Reflexen. Noten von Himbeere, Erdbeere, Konfitüre und Röstaromen. Am Gaumen voll, mit einer feinen, gut eingebundenen Säure, einer guten Struktur mit angenehmem Schmelz und guter Länge.

Unser Lagrein Rosé passt am besten zu hellen Fleischgerichten aber auch hervorragend zu Barbecue, Lachs- und Fischspezialitäten, Pasta und Pizza sowie zu dunklem Geflügel. Ein beliebter Begleiter von Aperitifs und lauen Sommerabenden.

Verkostungsnotiz:



Die Farbe zeigt ein zartes Rosa.



Der Duft verführt mit angenehmen Himbeer- und Erdbeeraromen sowie leichten Röst- und dezenten Konfitürnoten.



Am Gaumen ist der Rosé sauber und frisch mit einer feinen, gut eingebundenen Säure. Eine gute Struktur mit angenehmem Schmelz und einer guten Länge bilden das Finale.



10-12°C

Lagerfähigkeit:  Bis 3 Jahre

Speisenempfehlung: Ein Rosé, der gut helle Fleischgerichte begleitet, aber auch hervorragend zu Barbecue, Lachs- und Fischspezialitäten, Pasta und Pizza sowie zu dunklem Geflügel passt.

Rebsorte: 100% Lagrein

Lage: Kaltern – Reitwiesen: Sandiger Lehmboden

Erziehungssystem: Guyot

Ertrag pro Stock: 1,5-2 kg - 60 bis 80 hl/ha

Vinifikation: Nach einer kurzen Mazerationszeit werden die Trauben abgepresst und nur der daraus gewonnene Most wird vergoren. Durch eine kontrollierte Gärung entfalten sich fruchtige und frische Aromen.

Reifung: 4 Monate im Edelstahlfass auf der Feinhefe.

Weinbrief herunterladen
lg md sm xs
ich bin volljährig / sono già maggiorenne / I am of legal drinking age