Südtirol Cabernet Sauvignon Riserva DOC

Die Zeit besänftigt sein ungestümes Temperament.

Cabernet Sauvignon wird aufgrund seiner Struktur und seiner Tannine oft als ungestümer Naturbursche angesehen. Unsere Aufgabe im Keller ist es, ihn zu verfeinern, ohne dabei seine Persönlichkeit zu verändern. Wie wir das machen? Wir lassen ihn für 18 Monate im Barriquefass ruhen und dann 12 weitere Monate in der Flasche …

Sattes Granatrot. Aromen von eingelegten Früchten wie Himbeere und Kirsche, dezente Vanille- und Gewürznoten. Am Gaumen rund, mit gut eingebundenen Tanninen, im Abgang Noten von Tabakwürze, Leder und Mandeln.

Unser Cabernet Sauvignon Riserva passt am besten zu kurz gebratenen Fleischgerichten, dunklem Geflügel, Gratins sowie Pasteten und Terrinen.

Verkostungsnotiz:



Charakteristisch für diesen Wein ist die dichte, purpurrote Farbe mit leicht granatroten Reflexen.



Eine deutliche Barriquewürze, Vanille und feine Röststoffe, eine Spur Kakao und im Hintergrund Aromen von Cassis und dunklen Beerenfrüchten.



Deutliche Tannine, kraftvoll und elegant überzeugen mit einer guten Länge im Finale.



18°C

Lagerfähigkeit: 6 - 8 Jahre; sehr gute Jahrgänge auch länger.

Speisenempfehlung: Kurz gebratene Fleischgerichte, dunkles Geflügel, Gratins sowie Pasteten und Terrinen.

Rebsorte: 100% Cabernet Sauvignon

Lage: Kaltern - Seehof: 230 m Meereshöhe. Mittelschwerer, sandiger Lehmboden. Die unmittelbare Nähe zum Kalterer See garantiert optimale klimatische Bedingungen.

Erziehungssystem: Guyot

Ertrag pro Stock: 1 kg - 40 hl/ha

Vinifikation: Kontrollierte Maischegärung für ca. 2 Wochen, anschließend biologischer Säureabbau. Durch das schonende Unterstampfen der Maische werden Farb- und Aromastoffe aus den Schalen extrahiert.

Reifung: 18 Monate im französischen Barrique, gefolgt von 12 Monaten Flaschenreife.

Weinbrief herunterladen
lg md sm xs
ich bin volljährig / sono già maggiorenne / I am of legal drinking age