Cuvèe Chorus Madrigal - Südtirol Merlot Cabernet DOC

Beschwingter Zweiklang

So wie sich das ursprüngliche Madrigal aus dem 14. Jahrhundert aus 2 Stimmen zusammensetzte, so ist der Cuvée „Chorus Madrigal“ eine Komposition aus zwei Rotweinsorten: Merlot und Cabernet Sauvignon, wobei der Merlot mit 85% den Großteil ausmacht. Beide Sorten wachsen am Seehof in Kaltern, in direkter Nähe zum Kalterer See in leichten Hanglagen mit Süd-Ost Ausrichtung auf nur 230 m Meereshöhe; ideale Bedingungen für diese Rotweinreben, die auf warme Böden und ein mildes Klima angewiesen sind, um ihr volles Potential zu entfalten.

Verkostungsnotiz:



Der Wein hat eine satte rubinrote Farbe mit leicht violetten Reflexen.



In der Nase finden sich Noten von Waldfrüchten, Cassis, Vanille und leichte Röstaromen.



Am Gaumen ist der Wein fruchtig mit einer guten Tanninstruktur, gut eingebundenem Holz und einer schönen Länge.



18°C

Lagerfähigkeit: Bis 10 Jahre, sehr gute Jahrgänge auch länger.

Speisenempfehlung: Der Wein passt optimal zu kräftigen Fleischgerichten, Wild und dunklem Geflügel, Steaks und gereiftem Hartkäse.

Rebsorte: 85% Merlot, 15% Cabernet Sauvignon

Lage: Kaltern - St. Josef am See: 230 m. Hanglage mit Süd-Ost Ausrichtung. Sandiger Lehmboden und Sandsteinschotter. Durch die Nähe zum See sehr gute klimatische Bedingungen.

Erziehungssystem: Guyot

Ertrag pro Stock: 1 kg - 40 hl/ha

Vinifikation: Gärung in Edelstahltanks mit anschließendem biologischen Säureabbau.

Reifung: 12 Monate Lagerung im französischen Barrique, anschließend 18 Monate Flaschenreifung.

Weinbrief herunterladen
lg md sm xs
ich bin volljährig / sono già maggiorenne / I am of legal drinking age