Terroir

Südtirol ist eine Bergregion mit unzähligen Facetten. Schneebedeckte Gipfel in der Höhe prägen das Landschaftsbild hier genauso wie Palmen, Zypressen, Wein- und Obstanlagen in den Tälern. Wo alpines Kontinentalklima und mildes Mittelmeerklima aufeinander treffen, erschaffen sie eine weltweit einzigartige Landschaft.

In den besten Lagen rund um den Kalterer See wachsen die Reben von Castel Sallegg auf sanft ansteigenden Hügeln und genießen ideales Weinklima in Höhen von 230 bis 550 m Meereshöhe.

Das warme Mikroklima am Kalterer See auf 230 - 280 m Meereshöhe begünstigt spät reifende sowie aromatische Traubensorten. Die Weinberge auf ca. 550 m Höhe am Preyhof hingegen sind geeignet für den Anbau von fruchtigen Weißweinen. Sauvignon Blanc und Blauburgunder finden ihren idealen Lebensraum am Leisenhof auf ca. 500 m Meereshöhe.

Das Zusammenspiel zwischen den Böden und den Einflüssen des mediterranen und alpinen Klimas bestimmen den unverwechselbaren Charakter der Qualitätsweine von Castel Sallegg.

lg md sm xs
ich bin volljährig / sono già maggiorenne / I am of legal drinking age